;
09 Osnabrueck / Buergerpark / Katharina von Bora Haus

Banner der Homepage Wandern in und um Osnabrück
 
GPS-TRACK-ÜBERSICHT NEWS LINKLISTE WETTERVORHERSAGE STICHWORTSUCHE
 
 

Osnabrück/Stadt

Bürgerpark - Katharina-von-Bora Haus
 

Im Nordwesten des Bürgerparks an der Veilchenstraße - im ehemaligen Zentrum des Wagnerschen "Lustgartens" - befindet sich heute das Katharina-von-Bora-Haus. Seit dem 1.10.2009 gehört es zum Diakoniewerk Osnabrück und trägt diesen Namen.

Die meisten Osnabrücker kennen es noch als "Haus am Bürgerpark". Dieses wurde von 1968 bis 1970 gebaut, gehörte der Stadt und nahm seinen Betrieb als Altenheim am 9.10.1970 auf.
Bei seinem Bau wurden die 1896 erstellten Schneckengänge zerstört. Bei diesen handelte es sich um spiralförmig angelegte Wege in trichterartige Bodenvertiefungen hinein, die vielleicht durch ein Einbrechen des hier vorhandenen unterirdischen Steinbruches (Gertrudenberger Höhlen, Gertrudenberger Loch) entstanden waren. 2 weitere Hohlräume - bei den Fundamentsarbeiten entdeckt -  wurden kurzerhand verfüllt. Die Sandzementschlämme, die dazu eingespritzt wurde, breitete sich nachweislich bis in den nördlichen Teil der Gertrudenberger Höhlen aus. Es gab also eine Verbindung zwischen diesen Hohlräumen.

Osnabrücker Senioren kennen auch noch das beliebte Ausflugslokal "Friedenshöhe", das nach einem Entwurf zum Bürgerpark vom April 1876 gebaut wurde und bis in die Nachkriegszeit hinein hier - auf dem jetzigen Gelände des Altenheims - seinen Platz hatte. Hier fanden z.B. seit Mai 1946 für einige Zeit die ersten Theateraufführungen der "Osnabrücker Kammerspiele" statt. Dann musste das baufällige Haus jedoch schließen und wurde schließlich abgebrochen.

Dies Schicksal teilt jetzt auch das Hochhaus des Altenheimes. Ab Mitte Januar 2012 soll es ebenfalls zugunsten eines Neubaus abgerissen werden. Auf dem Foto unten ist es noch einmal zu sehen. Die NOZ berichtet dazu in ihrem Artikel vom 16.12.2011: "Der Ausblick war zuletzt das Schönste".

Und hier ein Artikel zur Kindertagesstätte Sonnenblume, die seit August 2011 ebenfalls im Katharina-von-Bora-Haus ihre Bleibe gefunden hat und für ein Miteinander von Jung und Alt steht.

 
Katharina-von-Bora-Haus - Bürgerpark Osnabrück
 
weiter 

 


 
 
Eine kleine Bitte
Da wir nur allzu gerne immer wieder neue Wandertouren ausprobieren, ist es uns leider zeitlich nicht möglich, die verschiedenen älteren Wandervorschläge regelmäßig zu aktualisieren.
Vielleicht funktioniert deshalb so mancher Link nicht mehr oder es wird zu falschen Seiten weitergeleitet. Tracks können evtl. nicht mehr vollständig nachgewandert werden; z.B. wegen neuer Baugebiete, neu angelegter Straßen, zugewucherter Pfade, gesperrter Wege, ... Vorgeschlagene Einkehrmöglichkeiten, Wanderkarten wird es eventuell nicht mehr geben...
Dafür möchten wir um Verständnis bitten. Natürlich freuen wir uns, wenn uns solche Veränderungen über das
Kontaktformular oder Gästebuch mitgeteilt werden. Wir werden uns dann um eine Aktualisierung bemühen.
 
Wandern in und um Osnabrück / GPS-Touren und mehr
Die Homepage ist online seit dem 07.04.2011
Besucher gesamt: 253004
Besucher gestern: 254
Besucher heute: 103
Gerade online: 2
Fotos/Texte © HediB Login only HediB Sitemap Kontakt Datenschutz Impressum