;
Wallenhorst / Rulle Nette Kloester

Banner der Homepage Wandern in und um Osnabrück
 
GPS-TRACK-ÜBERSICHT NEWS LINKLISTE WETTERVORHERSAGE STICHWORTSUCHE
 
 
Wallenhorst (Rulle) / Osnabrück

Nette Klöster
 

Wanderweg / ca 10 km
Fotos: April 2012

Parkplatz:
Friedhof Rulle

Adresse:
49134 Wallenhorst Rulle
Am Eichholz

Kartenempfehlung:
Osnabrück mit Umgebungskarte, Falk-Verlag,
ISBN: 9783827925060

Einkehrempfehlung:
Gaststätte Nieporte "Zum alten Kloster" (Rulle)

(Hunde sind nur im Biergarten erlaubt)

 
Diese Rundwanderung führt an zwei netten Klöstern vorbei. Beide liegen an dem Flüsschen Nette.
Es handelt sich um das ehemalige Kloster Marienbrunn im Wallfahrtsort Rulle und um das noch heute aktive Kloster Nette in Osnabrück.
Auch die Nackte Mühle, ebenfalls an der Nette gelegen, geht auf ein Kloster zurück und zwar auf das Osnabrücker Benediktiner Kloster Gertrudenberg.
Bei soviel Klostergeschichte darf natürlich auch ein Kreuzweg nicht fehlen. So haben wir den über den Haster Berg führenden Wallfahrtsweg Haste-Rulle in die Wanderung integriert. Die 14 Kreuzwegstelen am Wegesrand wurden vor mehr als 50 Jahren von der Keramikkünstlerin Ruth Landmann angefertigt und die Art der Texte sind bereits wieder Dokumente der Religionsgeschichte jener Zeit.
 
Wanderung: Wallfahrtsort Rulle entlang der Nette zum Kloster Nette
 
Heute zeigt uns der April seine kalte Seite. Dies kann uns jedoch nicht daran hindern, die Frühlingsstimmung zu genießen. Die Bäume zeigen sich zum Teil schon im zartgrünen Schleier. Die Frühblüher sorgen für die Farbtupfer unter grauem Himmel. Buschwindröschen und Sumpfdotterblumen am Netteufer, Veilchen und Waldklee erfreuen uns.
Die Bäume auf der Obstwiese des Klosters Nette zeigen ihre weißen Knospen, das Wiesenschaumkraut ist bereits in voller Blüte. Und konnten wir uns vor einer Woche davon überzeugen, dass der Freeden blüht, so stellen wir heute am Teich des Klosters Nette fest: Die Mauer blüht.
Und als I-Tüpfelchen durften wir auf unserer Wanderung in Rulle einen Storch beobachten und in der Nähe des Klosters Nette einen Grau- und einen Silberreiher.
Insgesamt eine nette Frühlingswanderung entlang der Nette durch Feld und Wald: Pfade, Wege, Querfeldein, ein wenig Asphalt - von allem etwas.
Weitere Informationen zur Historie (Kloster Rulle, Kloster Nette, Nackte Mühle, Kreuzweg) gibt es in der Beschreibung der 14 km langen ähnlichen Wanderung:
 

Osnabrück / Wallenhorst: Kreuzweg Haste-Rulle - Wallfahrtsort Rulle - Kloster Nette

 


 
 
Eine kleine Bitte
Da wir nur allzu gerne immer wieder neue Wandertouren ausprobieren, ist es uns leider zeitlich nicht möglich, die verschiedenen älteren Wandervorschläge regelmäßig zu aktualisieren.
Vielleicht funktioniert deshalb so mancher Link nicht mehr oder es wird zu falschen Seiten weitergeleitet. Tracks können evtl. nicht mehr vollständig nachgewandert werden; z.B. wegen neuer Baugebiete, neu angelegter Straßen, zugewucherter Pfade, gesperrter Wege, ... Vorgeschlagene Einkehrmöglichkeiten, Wanderkarten wird es eventuell nicht mehr geben...
Dafür möchten wir um Verständnis bitten. Natürlich freuen wir uns, wenn uns solche Veränderungen über das
Kontaktformular oder Gästebuch mitgeteilt werden. Wir werden uns dann um eine Aktualisierung bemühen.
 
Wandern in und um Osnabrück / GPS-Touren und mehr
Die Homepage ist online seit dem 07.04.2011
Besucher gesamt: 260348
Besucher gestern: 190
Besucher heute: 96
Gerade online: 6
Fotos/Texte © HediB Login only HediB Sitemap Kontakt Datenschutz Impressum