;
Karneval im Tierreich

Banner der Homepage Wandern in und um Osnabrück
 
GPS-TRACK-ÜBERSICHT NEWS LINKLISTE WETTERVORHERSAGE STICHWORTSUCHE
 
 
Karneval im Tierreich
 
 

 

Feuersalamander

 

Früher Feuersalamander am Dörenberg

Karneval. Zeit der Ausgelassenheit, Fröhlichkeit und Narretei. Zeit für farbenfrohe Kostüme, Zeit für Karnevals- und andere Präsidenten. Warum also sollte sich nicht auch das Tierreich dieser verrückten 5. Jahreszeit anpassen?

Ein Feuersalamander, äußerst attraktiv gekleidet, kreuzte gestern am 19.02.2012 um 13.06 Uhr unseren Weg.
Der eigentlich nachtaktive Lurch machte kurz entschlossen den Tag zur Nacht und machte uns klar, dass es sich nicht nur im Mischwald, sondern auch im Nadelwald leben lässt. Und die Kälte? Er hatte offensichtlich schon Frühlingsgefühle, die wir nicht so ganz teilen konnten. Denn kurz nach unserer Begegnung begann Frau Holle ihre Betten zu schütteln. Der Dörenberg wurde in ein hauchdünnes weißes Fastnachtskleid gehüllt.

Das erste Mal in meinem Leben, dass ich „Lurchi“ nicht im Laden beim Schuhkauf traf, sondern er mir in Natura beim Wandern ganz unerwartet fast über die Stiefel stolperte.
Ich hatte ihn mir immer kleiner vorgestellt und nie gedacht, dass er sich ohne weiteres mit einem großen Tannenzapfen messen lassen kann.
Über 20 Jahre alt werden die Feuersalamander in freier Wildbahn, im Terrarium können sie sogar ein Lebensalter von über 50 Jahren erreichen. Kein Feuersalamander gleicht dem anderen, jeder trägt sein eigenes einzigartiges unverkennbares Designergewand. Nach der Häutung leuchten die Farben am intensivsten. Ob unser „Lurchi“ gerade sein altes Kleid gegen dies strahlende Karnevalskostüm getauscht hatte?

Wer weiß. Für mich war es jedenfalls das schönste Erlebnis dieser Karnevalstage..
Genau 90 Sekunden lang präsentierte sich „Lurchi“ als Fotomodell auf dem Laufsteg – dann wurde das Fotoshooting durch einen notwendigen Batterienwechsel für meine Kamera unterbrochen und das Kälte abgehärtete Model war im Backstage verschwunden. Dort hat der Feuersalamander die gestrige frostige Nacht hoffentlich gut überstanden.

H.B. 20.02.2012
 

 


 
 
Eine kleine Bitte
Da wir nur allzu gerne immer wieder neue Wander- oder Fahrradtouren ausprobieren, ist es uns leider zeitlich nicht möglich, die verschiedenen älteren Wandervorschläge regelmäßig zu aktualisieren.
Vielleicht funktioniert deshalb so mancher Link nicht mehr oder es wird zu falschen Seiten weitergeleitet. Tracks können evtl. nicht mehr vollständig nachgewandert werden; z.B. wegen neuer Baugebiete, neu angelegter Straßen, zugewucherter Pfade, gesperrter Wege, ... Vorgeschlagene Einkehrmöglichkeiten, Wanderkarten wird es eventuell nicht mehr geben...
Dafür möchten wir um Verständnis bitten. Natürlich freuen wir uns, wenn uns solche Veränderungen über das
Kontaktformular oder Gästebuch mitgeteilt werden. Wir werden uns dann um eine Aktualisierung bemühen.
 
Wandern in und um Osnabrück / GPS-Touren und mehr
Die Homepage ist online seit dem 07.04.2011
Besucher gesamt: 266087
Besucher gestern: 236
Besucher heute: 16
Gerade online: 2
Fotos/Texte © HediB Login only HediB Sitemap Kontakt Datenschutz Impressum