;
Grüner See

Banner der Homepage Wandern in und um Osnabrück
 
GPS-TRACK-ÜBERSICHT NEWS LINKLISTE WETTERVORHERSAGE STICHWORTSUCHE
 

Melle / Buer

Grüner See

 

Start
Wanderparkplatz am Grünen See

Kellenbergstraße
49328 Melle-Buer

Busverbindung: VOS 314 Buer/Haltestelle Grüner See


Charakter/Anspruch
X
ca 5 km
160 Höhenmeter

Überwiegend Mischwald

Besonderheiten

Wegezeichen A2
Grüner See

Einkehr
Seehütte am Grünen See

Kartenempfehlung
Wanderkarte Melle oder Wandern im Wiehengebirge

Fotogalerie
Melle/Buer - Grüner See

Juli 2011
 

Der markierte Rundweg führt vom Parkplatz mittels weniger Schritte direkt zu einem der nördlichsten Gebirgsseen Deutschlands, zum Grünen See. Er ist zwar klein (Fläche ca 1000m²), besticht aber durch seine türkisgrüne Färbung. Die Felsen des Wiehengebirges bestehen überwiegend aus Kalkstein, Calciumcarbonat findet sich dadurch in gelöster Form im See und ist hauptverantwortlich für seine Farbgebung.
Dabei gibt es den See noch gar nicht so lange. In den 1930er Jahren wurden hier Steine gebrochen, aber der Steinbruch füllte sich mit Grundwasser. Zusätzlich durchfließt ein Bach den See. Er überwindet als kleiner Wasserfall 5m hohe Kaskaden und mündet in ca 2 km Entfernung in die Hunte.
An diesem idyllischen Ort beginnen wir den Aufstieg in die Wanderroute über eine Treppenstiege, weiter wechseln sich Pfade, z.T. mit knorrigen Baumwurzeln durchsetzt, und etwas breitere Wanderwege ab. Fichtenwald, Buchenwald, Lichtungen - für Abwechselungen ist gesorgt. Dies empfanden offensichtlich auch vereinzelte Mountainbikefahrer. Bei gegenseitiger Rücksichtsnahme aber auch kein Problem.
Weiter führte der Wanderweg am Gelände der Berghütte Rödinghausen und des mennonitischen Ferienheims vorbei, ideal für Jugendfreizeiten in dieser herrlichen Gegend. An der großen Wegkreuzung mit Hütte hätten wir noch einen ca 500 Meter weiten Abstecher zum Aussichtsturm auf dem Nonnenstein machen können. Das werden wir sicher noch nachholen - heute reichte die Zeit nun einmal nur zu dieser Minirunde.
Bis auf 2 Stellen war der Weg sehr gut markiert, so dass er sich insgesamt auch ohne Navi recht gut finden lässt.

 
Melle-Buer / Grüner See mit kleinem Wasserfall

 


 
 
Eine kleine Bitte
Da wir nur allzu gerne immer wieder neue Wander- oder Fahrradtouren ausprobieren, ist es uns leider zeitlich nicht möglich, die verschiedenen älteren Wandervorschläge regelmäßig zu aktualisieren.
Vielleicht funktioniert deshalb so mancher Link nicht mehr oder es wird zu falschen Seiten weitergeleitet. Tracks können evtl. nicht mehr vollständig nachgewandert werden; z.B. wegen neuer Baugebiete, neu angelegter Straßen, zugewucherter Pfade, gesperrter Wege, ... Vorgeschlagene Einkehrmöglichkeiten, Wanderkarten wird es eventuell nicht mehr geben...
Dafür möchten wir um Verständnis bitten. Natürlich freuen wir uns, wenn uns solche Veränderungen über das
Kontaktformular oder Gästebuch mitgeteilt werden. Wir werden uns dann um eine Aktualisierung bemühen.
 
Wandern in und um Osnabrück / GPS-Touren und mehr
Die Homepage ist online seit dem 07.04.2011
Besucher gesamt: 265673
Besucher gestern: 180
Besucher heute: 168
Gerade online: 1
Fotos/Texte © HediB Login only HediB Sitemap Kontakt Datenschutz Impressum