;
Haseuferweg / Gut Honeburg

Banner der Homepage Wandern in und um Osnabrück
 
GPS-TRACK-ÜBERSICHT NEWS LINKLISTE WETTERVORHERSAGE STICHWORTSUCHE
 
 
Osnabrück/Stadt

Bürgerpark - Haseuferweg - Gut Honeburg - Haste
 

Wanderweg ca.11 km
Fotos: März - Juni 2011


Parkplatz:
öffentlicher Parkplatz Süntelstraße/Ecke Veilchenstraße
49088 Osnabrück

Busverbindung:
Linie 41 Haltestelle Hasefriedhof
Linien 51/52/53 Haltestelle Bürgerpark

Wegezeichen: nach Plan
Bedingt auch als Fahrradweg geeignet


Kartenempfehlung:
Osnabrück mit Umgebungskarte, Falk-Verlag, ISBN: 9783827925060

Einkehrempfehlung:
Sportler-Treff im SSC

 

Dieser ca. 11 km lange Rundweg lässt sich nicht nur gut erwandern, er ist auch gut geeignet zum Walken, zum Joggen oder eingeschränkt auch zum Radfahren. Die Wege haben überwiegend einen festen Untergrund, zum Teil sind sie auch asphaltiert. Bis auf ganz wenige kurze Streckenabschnitte sind sie jedoch autofrei. Ein wunderschöner innerstädtischer Rundweg mit viel Natur.

Unser Startpunkt ist der Parkplatz an der Süntelstraße am Fuße des Bürgerparks. Es gibt jedoch noch etliche andere Einstiegsmöglichkeiten.

Gleich zu Beginn durchqueren wir den über 200 Jahre alten historischen Hasefriedhof und kommen auf die Wachsbleiche. Der Einstieg auf den Haseuferweg ist gekennzeichnet und wir können den Wegweisern Zur alten Eversburg bis zur Brückenstraße folgen.

Der Weg führt an der Hase entlang u.a. mit Blicken auf das rückwärtige Hafengelände. An der Brückenstraße biegen wir rechts ab, verweilen an der Schleuse am Stichkanal und queren den Fürstenauer Weg.

Direkt hinter dem Betriebsgebäude geht es links ab durch den Wald zum Gut Honeburg, einem Herrenhaus aus dem 14. Jahrhundert. An bestimmten Terminen ist hier dank des Freiherrn Ostmann von der Leye in der ehemaligen Kapelle eine standesamtliche Trauung möglich, nähere Auskünfte gibt es beim Standesamt Osnabrück.
Eine Unterführung leitet uns unter der B68 hinweg Richtung Oldenburger Landstraße, die wir überqueren. Wir kommen direkt auf die ehemalige Traditionsausflugsstätte "Schmied im Hone" zu und halten uns links. Das alte Gastgebäude wird gerade unter Bestandssicherung in das Bauprojekt der Osnabrücker Hochschule integriert.

Kurz darauf biegen wir rechts ab in das Sträßchen "Im Hone" und genießen die Aussicht über Haste bis weit nach Lüstringen hin. Beim Haster Denkmal - für die im 1. und 2. Weltkrieg gefallenen oder vermissten Söhne - geht es die Hardinghausstraße hinab zur 1934 erbauten Christus-König-Kirche an der Bramstraße. Hier rechts und sofort wieder links in den Insterburger Weg an einer alten bäuerlichen Streuobstwiese entlang, eingefasst mit einer Bruchsteinmauer.

Der Netteweg zwischen Netteseen und Nettebad führt uns zur alten Landwehr. Nach Kreuzung der Vehrter Landstraße führt der Fuß-/Radweg parallel zur Landwehr, deren Abschnitt hier geschützt ist, am Bike Parcours und BMX-Strecke vorbei. Im Hintergrund liegt das Eissportcenter Osnabrück. Wir gehen jedoch geradeaus in Richtung ehemaliger ev. ref. Erlöserkirche und Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße.

Ab dort geht es nach Plan weiter auf der alten Landwehr, durch Hecken- und ähnliche Wege am Sportgelände des SSC-Dodesheide vorbei. Im Sportlertreff lässt es sich gemütlich sitzen mit Blick auf eine Weide mit Schafen, Hühnern, Gänsen - noch erhaltene ländliche Idylle im Stadtteil Sonnenhügel von Osnabrück. Es folgt ein kleines Wäldchen auf einem Höhenzug (ehemalige Wachhecke), nach der die Siedlung Wakhegge benannt wurde. Der Bunker mittendrin - er erinnert an den 2. Weltkrieg und die Bombenzerstörungen etlicher, gerade in mühevoller Gemeinschaftsarbeit errichteter Häuser. Weiter geht es durch das Wiesengelände hinter der Ameosklinik und durch den Bürgerpark zurück zum Ausgangspunkt.

 
hasefriedhof osnabrueck haupteingang osnabrueck haseuferweg
osnabrueck hafen schleuse stichkanal osnabrueck gut honeburg
osnabrueck haste osnabrueck haste nette seen
osnabrueck nette koecherfliege larve osnabrueck bmx gelaende haste
osnabrueck wakhegge osnabrueck bunker wakhegge
osnabrueck buergerpark mosaikbank osnabrueck bürgerpark schluesselblumen
 
Fotogalerie zu dieser Wanderung

 


 
 
Eine kleine Bitte
Da wir nur allzu gerne immer wieder neue Wandertouren ausprobieren, ist es uns leider zeitlich nicht möglich, die verschiedenen älteren Wandervorschläge regelmäßig zu aktualisieren.
Vielleicht funktioniert deshalb so mancher Link nicht mehr oder es wird zu falschen Seiten weitergeleitet. Tracks können evtl. nicht mehr vollständig nachgewandert werden; z.B. wegen neuer Baugebiete, neu angelegter Straßen, zugewucherter Pfade, gesperrter Wege, ... Vorgeschlagene Einkehrmöglichkeiten, Wanderkarten wird es eventuell nicht mehr geben...
Dafür möchten wir um Verständnis bitten. Natürlich freuen wir uns, wenn uns solche Veränderungen über das
Kontaktformular oder Gästebuch mitgeteilt werden. Wir werden uns dann um eine Aktualisierung bemühen.
 
Wandern in und um Osnabrück / GPS-Touren und mehr
Die Homepage ist online seit dem 07.04.2011
Besucher gesamt: 246745
Besucher gestern: 249
Besucher heute: 26
Gerade online: 5
Fotos/Texte © HediB Login only HediB Sitemap Kontakt Datenschutz Impressum